bis der Versand von Lagerware erfolgt.
0208 - 777 247 - 0
Status: Nicht erreichbar
Unsere Uhrzeit:
Ihre Uhrzeit:
Wir sind in
Stunden wieder für Sie erreichbar.

 
Kontakt

Deutschland 0208 - 777 247 - 0

Frankreich 0033 - 1 - 763600 - 38

Spanisch 0034 - 91 - 18757 - 97

Mail info@cbo-it.de

0
0,00 €
Weiter einkaufen
Gesamtbetrag: 0,00 €

Leihstellungen

BlueOptics Transceiver

Sie interessieren sich für ein BlueOptics oder BlueLAN Produkt, sind sich aber nicht sicher ob das Produkt für Ihre Installation die richtige Wahl ist? Sie möchten Ihren Kunden überzeugen um ihn oder ein Projekt zu gewinnen oder Sie wollen die CBO Produkte selber einer Bemusterung unterziehen? Dann profitieren Sie jetzt vom CBO Leihstellungs-Programm ohne Beschaffungskosten.

BlueOptics LWL Lösungen

Kostenfreie Leihstellung

Bekanntlich geht probieren über studieren, deshalb haben Interessenten und natürlich auch Kunden bei CBO die Möglichkeit BlueOptics und BlueLAN Produkte im Rahmen einer 14-tägigen Leihstellung kostenlos zu testen. Durch ein Testmuster als Leihstellung können Sie eine sichere Kaufentscheidung treffen ohne ein Risiko eingehen zu müssen und können vor einem Projekt den Einsatz der Produkte einer Prüfung unterziehen. Gerade wenn ihr Kunde skeptisch ist, sollten Sie es in Betracht ziehen Ihre Argumente durch das präsentieren einer Teststellung untermauern und müssen ihn nicht die berühmte „Katze im Sack“ kaufen lassen. Überzeugen Sie sich oder andere noch jetzt und beziehen Sie eine kostenfreie Leihstellung von CBO.

Speziallösungen

Ab und zu gibt es zudem auch Anwendungsfälle bei denen eine besondere Anpassung von Produkten erforderlich wird, z.B. wenn Sie eine Anwendung oder eine Installation abseits der Standards realisieren möchten oder wenn Sie ein Produkt abseits der vom Hersteller vorgegebenen Spezifikationen einsetzen möchten. In diesem Fall kann CBO Ihnen Speziallösungen mit Try & Buy Option zur Verfügung stellen. Von Ihnen benötigte Produkte werden hierbei auf Ihre Anforderungen hin angepasst und können nach erfolgreichem Testlauf erworben werden. Sollte es zu einer nicht gewünschten Funktions- oder Arbeitsweise kommen, wird das Produkt von CBO zurückgenommen. Lediglich die Rückversandkosten sind vom Kunden selbst zu tragen.

Unterstützung

Selbstverständlich steht Ihnen das Team von CBO während der Leihstellungsphase mit Rat und Tat zur Seite. Sollten technische oder generelle Fragen zum Produkt erst im Nachhinein aufkommen, helfen wir Ihnen gerne schnell bei einer Lösungsfindung. Sollten Sie bereits einen Kundenberater haben, können Sie sich an diesen wenden und gemeinsam alle Unklarheiten beseitigen. Sollten Sie noch keinen Kundenberater haben, wird Ihnen von CBO jemand zugewiesen der Sie bei Ihrem aktuellen Bedarf und auch bei weiteren Anfragen individuell betreut. Gerne stehen wir Ihnen auch jederzeit für ein Meeting zur Verfügung.

Schritt 1

Beantragung der Leihstellung
Beantragung des Partnerstatus

Sie beantragen die von Ihnen benötigte Leihstellung bei Ihrem Kundenberater oder direkt bei CBO. Bitte beziehen Sie sich bei der Anfrage zur Leihstellung auf eine BlueOptics oder BlueLAN Artikelnummer oder auf die jeweiligen Spezifikationen des Produkts. Teilen Sie CBO bitte zudem mit in welcher Hardware der Einsatz der Leihstellung erfolgen soll, damit eventuell nötige Anpassungen der Leihstellung mit in Betracht gezogen werden können.

Schritt 2

Ihre Leihstellung wird versendet
Ihr Antrag wird geprüft

Insofern das als Leihstellung gewünschte Produkt lagernd ist, haben Sie die Möglichkeit die Leihstellung bereits am kommenden Werktag zu beziehen. Bei einer Anfrage einer Leihstellung bis 16 Uhr kann der Versand noch am selben Tag erfolgen. Alle von CBO versendeten Leihstellungs-Pakete werden in Zusammenarbeit mit dem Logistikdienstleister UPS abgewickelt.

Schritt 3

Testen Sie die Produkte
Aufbau Ihrer Kompetenz durch Zertifizierung

Vom Zeitpunkt der Zustellung der Leihstellung haben Sie 14 Tage Zeit die Leihstellung einem Test oder einer Bemusterung zu unterziehen. In diesem Zeitraum können Sie das / die Produkt(e) so verwenden als hätten Sie es bereits erstanden und beispielsweise das Verhalten im Einsatz ausprobieren. Bitte achten Sie bei der Handhabung auf einen sachgerechten Umgang mit dem Produkt, solange der Endverbleib bei CBO liegt.

Schritt 4

Rücksendung der Leihstellung
Verkaufen Sie Produkte von CBO als offizieller Partner

Nach Ablauf des 14 tägigen Testzeitraums für Ihre Leihstellung werden Sie von Ihrem Kundenberater für ein kurzes Feedbackgespräch kontaktiert und erhalten alle nötigen Informationen für die Rücksendung Ihrer Leihstellung. Selbstverständlich haben Sie während oder nach Ablauf der Leihstellungs-Testphase, im Rahmen der CBO Try & Buy Option, auch die Möglichkeit die Leihstellung zu kaufen.

Leihstellungen können unter den folgenden Rahmenbedingungen bezogen werden:



  • Der Zeitraum für eine Leihstellung beträgt 14 Tage (Sollten Sie nach Ablauf mehr Zeit benötigen, kontaktieren Sie bitte Ihren Kundenberater).
  • Der Verleiher trägt die Versandkosten der Leihstellung zum Ausleihenden. Der Ausleihende trägt die Versandkosten und Versicherung für die Rücksendung der Leihstellung an den Verleihenden.
  • Der Ausleihende hat die Leihstellung sorgfältig zu handhaben. Zuwiderhandlungen oder Schäden die am Leihgegenstand entstehen unterliegen der Haftung des Ausleihenden. Dies gilt vom Zeitpunkt des Gefahrübergangs der Leihstellung bis zum Tag der Rückgabe der Leihstellung. Eine Reparatur am beschädigten Produkt oder den Kaufpreis der beschädigten Leihstellung in Rechnung zu stellen behält sich CBO vor.
  • Wenn durch unsachgemäße Handhabung der Leihstellung anderweitige Schäden entstehen haftet der Ausleihende.
  • Alle als Leihstellung zur Verfügung gestellten Produkte müssen im gleichen Zustand wie bei der Zustellung in Originalverpackung mitsamt allen Einzelteilen retourniert werden. Kabel Leihstellungen müssen beispielsweise so aufgewickelt werden, dass keine Kabelbrüche entstehen können. Bei optischen Transceiver Leihstellungen oder Kabel Leihstellungen müssen vorhandene Staubschutzkappen wieder aufgesteckt werden. Weist die Leihstellung einen Defekt auf, hat der Besteller die Reparatur- oder Ersatzkosten zu tragen.

Sollten Sie bereits vor Ablauf des Testzeitraums für Ihre Leihstellung die Produkte retournieren oder erwerben wollen, kontaktieren Sie bitte Ihren Kundenberater. Nicht angemeldete Rücksendungen von Leihstellungen oder Rücksendungen von Leihstellungen ohne RMA Nummer werden von CBO auf Kosten des Versenders retourniert oder abgewiesen.

Sollten Sie weitere Fragen zu einer Leihstellung von BlueOptics oder BlueLAN Produkten haben, wenden Sie sich an Ihren Kundenberater oder senden Sie eine E-Mail an vertrieb@cbo-it.de. Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite und helfen Ihnen bei der richtigen Auswahl des für Ihren Bedarf benötigten Produktes. Zur Orientierung können Sie auch unter dem Menüreiter Produkte das gesamte BlueOptics und BlueLAN Sortiment einsehen und eine Produktvorauswahl für Ihre Leihstellung treffen. Nehmen Sie noch jetzt Kontakt mit CBO auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Jetzt Partner werden