bis der Versand von Lagerware erfolgt.
0208 - 777 247 - 0
Status: Nicht erreichbar
Wir stehen Ihnen heute von 08:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung.
Unsere Uhrzeit:
Ihre Uhrzeit:
Wir sind in
Stunden wieder für Sie erreichbar.

 
Kontakt

Deutschland 0208 - 777 247 - 0

United Kingdom 0044 - 203 - 80858 - 32

Frankreich 0033 - 1 - 763600 - 38

Spanisch 0034 - 91 - 18757 - 97

Wie installiert man einen SFP / SFP+ Transceiver?

SFP, SFP+, QSFP und XFP-Transceiver-Module sind Hot-Swap-fähige E/A-Geräte, die die Schlüsselkomponenten in heutigen Übertragungsnetzen darstellen.

Kompatibilitätsprüfung von SFP / SFP+ Transceivern

Bevor Sie eine Transceiver-Komponente austauschen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie ein vollständig Hardware-kompatibles Modul verwenden, wenn Sie es mit dem Hosting-Gerät wie z. B. einem Switch / Router oder anderen optischen Netzwerkgeräten verwenden. Einige CISCO-Netzwerksysteme akzeptieren zum Beispiel nur optische Transceiver von CISCO, was durch eine anfängliche Firmware-Kompatibilitätsprüfung zum Zeitpunkt des Einfügens sichergestellt wird. Nur Transceiver Module, die diese Prüfung bestehen, sind verwendbar. Es gibt jedoch zwei nicht dokumentierte Befehle, mit denen der Cisco Catalyst-Switch dazu gebracht werden kann, den Transceiver-Port zu aktivieren und auch SFP Module (bzw. SFP+ oder andere Formfaktoren) von Drittanbietern zu verwenden.

GLC-SX-MM BlueOptics

ESD Wrist
SFP Transceiver Dust Cap

Allgemeine Sicherheitsmaßnahmen beim Einsatz von SFP / SFP+ Transceivern

Vor dem Entfernen oder Installieren eines SFP / SFP+ Moduls müssen die SFP / SFP+ Module geschützt werden, indem nach dem Entfernen der Kabel saubere Staubschutzabdeckungen aufgesteckt werden. Man muss die optischen Oberflächen (bzw. Ferrulen) der Glasfaserkabel reinigen, bevor sie wieder in die optischen Anschlüsse eines SFP / SFP+ Moduls gesteckt werden. Hierdurch vermeiden Sie, dass Staub und andere Verunreinigungen in die optischen Anschlüsse Ihres SFP / SFP+ Moduls gelangen, da die Optik bei Verunreinigung nicht mehr korrekt funktioniert.

Es wird dringend empfohlen, das SFP / SFP+ Modul nicht mit daran angeschlossenen Glasfaserkabeln zu installieren oder zu entfernen, da das Kabel, der Kabelstecker oder die optischen Schnittstellen im SFP / SFP+ Modul beschädigt werden können. Trennen Sie alle Kabel, bevor Sie ein SFP / SFP+ Modul entfernen oder installieren. Das Entfernen und Einfügen eines SFP / SFP+ Moduls kann seine Lebensdauer verkürzen, weshalb Sie SFP / SFP+ Module nicht öfter als unbedingt erforderlich entfernen und wieder einsetzen sollten.

Ein ESD präventives Handgelenkband oder ein ähnliches Erdungsgerät, das zum Schutz von ESD-Ereignissen vorgesehen ist, muss vor dem Berühren der Module angebracht werden.

Mechanische Befestigungsmechanismen von SFP / SFP+ Transceivern


SFP / SFP+ Transceiver verwenden eine von vier verschiedenen Verriegelungsvorrichtungen, um das Modul von einem Anschluss zu installieren und zu entfernen. Die folgenden vier Arten von SFP / SFP+ -Modulverriegelungsvorrichtungen gibt es:
  • Bale Clasp SFP / SFP+ Modul
  • Mylar Tab SFP / SFP+ Modul
  • Actuator Button SFP / SFP+ Module
  • Slide Tab SFP / SFP+ Module


SFP / SFP+ Module entfernen und installieren

Der duplex LC-Stecker der SFP+ Transceivermodule unterstützt LWL Patchkabel mit verschiedenen Schliffarten: Mit physischem Kontakt (PC) oder ultra-physischem Kontakt (UPC). Der duplex LC-Stecker der Transceivermodule kann jedoch nicht mit LWL Patchkabeln mit einem 8° Schrägschliff Poliertyp (APC = Angle Polished Connector) für direkte Verbindungen verwendet werden. Das 10-Gigabit SFP / SFP+ Transceiver-Modul ist ein Hot-Swap-fähiges E/A-Gerät, das an 10-Gigabit-Ports angeschlossen werden kann. Das SFP / SFP+ Transceiver-Modul verbindet die elektrische Schaltung des Systems mit dem optischen Netzwerk.

Wie installiere ich SFP / SFP+ Transceiver?

ESD Wrist Schritt # 1 Entfernen Sie den SFP / SFP+ Transceiver aus seiner Schutzverpackung

Check SFP Label Schritt # 2 Überprüfen Sie die Beschriftung des SFP / SFP+ Transceivers, um sicherzustellen, dass Sie das richtige Modell für Ihr Netzwerk haben.

Insert SFP Modules Schritt # 3 Positionieren Sie den SFP / SFP+ Transceiver vor dem SFP / SFP+ Socket. Schieben Sie den SFP / SFP+ Transceiver teilweise in die Transceiver-Buchse am Front Panel des Systems.

Remove SFP Transceiver Dustcap Schritt # 4 Entfernen Sie die Staubschutzkappe aus dem SFP / SFP+ Transceiver

SFP install Schritt # 5 Ziehen Sie die Ballenschließe so hoch, dass sie parallel zum Transceiver-Gehäuse steht

Insert SFP Transceiver Schritt # 6 Schieben Sie den SFP / SFP+ Transceiver in den Port, bis der SFP / SFP+ Transceiver einrastet

SFP installation Schritt # 7 Verriegeln Sie den SFP / SFP+ Transceiver in der Transceiver-Buchse, indem Sie den Ballenverschluss nach unten drehen, so dass der Ballenverschluss senkrecht zum Transceiverkörper steht

ESD Wrist Schritt # 8 Setzen Sie die Staubschutzkappe sofort wieder in die optische Öffnung des SFP / SFP+ Transceivers ein. Entfernen Sie die Staubschutzkappe erst kurz bevor Sie das LWL Patchkabel anschließen.

Wie entferne ich ein SFP / SFP+ Transceiver-Modul?

remove fiber patch cord from sfp Schritt # 1 Trennen Sie das LWL Patchkabel von den SFP / SFP+ Transceiver-Anschlüssen. Stecken Sie sofort wieder die Staubstecker auf den LC-Stecker des Glasfaserkabels

SPF installation Schritt # 2 Bewegen Sie den SFP / SFP+ Transceiver Ballenverschluss nach oben, um den SFP / SFP+ Transceiver aus der Buchse zu lösen

remove SFP transceiver Schritt # 3 Ziehen Sie den SFP / SFP+ Transceiver aus dem Port. Bewegen Sie den Ballenspanner nach unten und stecken Sie sofort die Staubschutzkappe auf den SFP / SFP+ Transceiver auf

remove SFP transceiver Schritt # 4 Legen Sie den SFP / SFP+ Transceiver sofort in einen antistatischen Beutel