bis der Versand von Lagerware erfolgt.
0208 - 777 247 - 0
Status: Nicht erreichbar
Wir stehen Ihnen heute von 08:00 bis 18:00 Uhr zur Verfügung.
Unsere Uhrzeit:
Ihre Uhrzeit:
Wir sind in
Stunden wieder für Sie erreichbar.

 
Kontakt

Deutschland 0208 - 777 247 - 0

Frankreich 0033 - 1 - 763600 - 38

Spanisch 0034 - 91 - 18757 - 97

Mail info@cbo-it.de

0
0,00 €
Liste schließen
Gesamtbetrag: 0,00 €

Was ist 10 Gigabit Ethernet 10GBase-SR ?

CWDM vs. DWDM

Einleitung

Seit Beginn der Ethernet-Technologie fordern Hersteller und Verbraucher höhere Geschwindigkeiten und Zuverlässigkeit zu geringeren Kosten. Dies hat Ethernet zu einer Technologie gemacht, die in allen Teilen der Welt verwendet wird, vor allem wegen seiner Installations- und Wartungsfreundlichkeit. Millionen Netzwerkpakete reisen täglich mit Hilfe des Ethernet-Standards durch die Welt. Es ist mit großer Sicherheit zu sagen, dass heute fast der gesamte Internet-Verkehr Verbindungen mit einem Ethernet-Kabel enden.

Die Entwicklung von Ethernet

Das 10-Gigabit-Ethernet wurde im Juni 2002 offiziell standardisiert. Diese Technologie hat einen großen Einfluss darauf, wie die Telekommunikations- und Unternehmensunternehmen arbeiten und wachsen. Es bietet Multi-Gigabit-Bandbreite zusammen mit Zuverlässigkeit und Leistungssteigerung für das gesamte Netzwerk, wo es eingesetzt wird. Obwohl die Industrie ständig versucht höhere Geschwindigkeiten zu erreichen, begann dieser Ansturm auf die Bandbreite im März 1999. Die Branchenführer zu dieser Zeit erkannten, dass höhere Geschwindigkeiten wie 10 GB / s Ethernet und sogar 40 GB / s nicht nur das Wide Area Network (WAN) und Storage Area Network (SAN) benötigen, sondern auch das Local Area Network (LAN), die Virtualisierungssysteme, welche für den Erfolg jedes Unternehmens sehr vorteilhaft sind.

DWDM Channels

CWDM vs. DWDM

Arbeitsweise

10 Gigabit Ethernet nutzt das IEEE 802.3 Ethernet Media Access Control (MAC) Protokoll, die IEEE 802.3 Framegröße und das Frame-Format. Durch seinen Aufbau funktioniert es am besten als Vollduplex Verbindung. Die Distanzbeschränkungen liegen zwischen 300 Metern mit 10GBase-SR und bis zu 120 Kilometern mit dem 10GBASE-ZR. Allerdings ist 10GBASE-ZR nicht standardisiert worden. Obwohl es 10 Gigabit-Kupfer-Lösungen gibt, ist die am häufigsten genutzte Technik Glasfaser, so dass es keine Notwendigkeit für Carrier-Sensing Multiple -Access- Methode zusammen mit Kollisionserkennung Protokoll nötig ist. Dieses Verfahren kombiniert mit der Kollisionserkennung definiert Halbduplex-Ethernet und verringert die Leistung.

Eine der am häufigsten verwendeten optischen Schnittstellen für den 10-GB / s-Ethernet-Standard ist das Modul 10GBase-SR. Dieses bietet eine kurze Reichweite (SR – Short Range) mit bis zu 300 Meter Reichweite auf Multimode OM3 Fasern. Small Form-Factor Pluggable Transceiver (SFP +) haben die Funktion eines Empfängers und Senders für die Übertragung von optischen Signalen. Es ist ein kostengünstiges Modul mit niedrigem Stromverbrauch und eines der kleinsten Transceiver Module auf dem heutigen Markt. Diese Transceiver sind für den Einsatz in Switches, Routern, Speichersystemen geeignet, solange das optische Fenster bei 850nm liegt. Diese Transceiver arbeiten mit allen vier Typen von Multimodefasern, aber um die beste Performance zu erzielen, ist es sehr ratsam, mit OM3 oder OM4 Kabel zu arbeiten, da diese für die Übertragung von Licht per VCSEL Laser ausgelegt sind.

CWDM Channels

CWDM vs. DWDM

Eigenschaften

Die Eigenschaften des 10GBase-SR-Moduls hängen vom Hersteller ab und werden ausführlich in den Datenblättern des Herstellers erläutert, es gibt jedoch einige Merkmale, die für alle Hersteller ähnlich sind:

  • Es ist eine 10 Gb / s serielle optische Schnittstelle, die mit 802.3ae 10GBase-SR kompatibel ist
  • Es hat Class 1 Laser Eye Safety
  • Es ist standardmäßig ein Vollduplexmodul
  • Auf Multimode-Fasern können Distanzen bis zu 300 Metern erreicht werden (OM3)
  • Es hat ein Metallgehäuse
  • Im Vergleich zum 10GBASE-T ist der Leistungsverbrauch geringer
  • Ist konform mit SFF-847
  • Sie enthält serielle Schnittstelle und Diagnoseinformationen über die aktuellen Betriebsbedingungen

Es ist ratsam, dass diese 10GBase-SR-Module mit Multimode-Optik-Kabeln für beste Leistung verwendet werden. Diese Kabel sind flexibler und strapazierfähiger als das normale Direct Attach Kabel.

Als 10 Gigabit Ethernet die am weitesten verbreitete Netzwerk-Technologie wurde, eroberte es die Welt des Networking in einem sehr hohen Tempo. Seine Einfachheit in der Wartung, Konfiguration und Installation hat den Unternehmen die Möglichkeit gegeben, ihre Netzstabilität zu verbessern und ihr Geschäft zu erweitern, das immer mehr WANs, LANs, SANs und MANs zu einem entfernten Standort baut.

CWDM Channels