bis der Versand von Lagerware erfolgt.
0208 - 777 247 - 0
Status: Jetzt verfügbar
Wir stehen Ihnen heute von 08:00 bis 18:00 Uhr zur Verfügung.
Unsere Uhrzeit:
Ihre Uhrzeit:
Ab jetzt sind wir noch
Stunden für Sie erreichbar.

 
Kontakt

Deutschland 0208 - 777 247 - 0

United Kingdom 0044 - 203 - 80858 - 32

Frankreich 0033 - 1 - 763600 - 38

Spanisch 0034 - 91 - 18757 - 97

So installieren und entfernen Sie einen SFP+ Transceiver

Die Installation des SFP+ Transceivers ist ganz einfach. Es empfiehlt sich jedoch, das Installationshandbuch zu lesen, um sich mit dem Modul vertraut zu machen und die verschiedenen Tipps zur Handhabung zu beachten. SFP+ Transceiver kommen mit unterschiedlichen Eigenschaften und sind mit vier verschiedene Verriegelungsmechanismen erhältlich:

Erlischt bei Verwendung von BlueOptics Transceivers die Garantie meines Switches?

Der Preis für optische Transceiver wie SFP, SFP+, XFP, QSFP und CFP ist immer in Bewegung. Der Preis der Transceiver ist jedoch deutlich höher als er eigentlich sein könnte, da er mit Aufpreisen bedacht ist, wenn man diese vom oder Original Hersteller (OEM), wie zum Beispiel Juniper, HP oder Cisco bezieht. Insgesamt gesehen bietet es zwar schon Vorteile sich immer...

10GBase-LRM

Was ist ein 10GBASE-LRM-Transceiver und warum brauche ich ihn?

In der Welt der Glasfasernetze gibt es viele optische Transceiver. Sie sind ein wichtiger Teil des Netzwerks, da sie verantwortlich sind für die Signalumsetzung und Übertragung. Hier gibt es verschiedene Formfaktoren für 10 Gigabit Übertragungen - wie SFP+, XFP, X2 oder XENPAK - unter diesen stellt die LRM Variante eine besondere Transceiver Type dar.

American Wire Gauge

American Wire Gauge und dessen Effekt auf Direct Attach Kabel Verbindungen

Bei der Planung und Wartung eines optischen Netzwerks ist es entscheidend, die verschiedenen Merkmale und Eigenschaften der Netzwerkkomponenten zu kennen. Bei der Auswahl des geeigneten Equipments für ein bestimmtes Projekt ist es wichtig, alle möglichen Optionen zu berücksichtigen. Zum Beispiel ist die Auswahl der richtigen Kabel für die Netzwerke bei Kupferkabeln und optische Kabeln