bis der Versand von Lagerware erfolgt.
0208 - 777 247 - 0
Status: Nicht erreichbar
Unsere Uhrzeit:
Ihre Uhrzeit:
Wir sind in
Stunden wieder für Sie erreichbar.

 
Kontakt

Deutschland 0208 - 777 247 - 0

United Kingdom 0044 - 203 - 80858 - 32

Frankreich 0033 - 1 - 763600 - 38

Spanisch 0034 - 91 - 18757 - 97

RMA Informationen

Was ist beim CBO RMA-Verfahren zu beachten?

Für CBO sind alle Verkäufe endgültig. Kunden dürfen Produkte nur dann zurücksenden, wenn das Produkt eindeutig defekt ist oder aufgrund eines CBO-Auftragseingabe- oder Herstellungsfehlers und nur dann, wenn eine RMA-Nummer (Return Material Authorization) von CBO vergeben wurde.

Wenn Sie das Produkt nicht direkt bei CBO gekauft haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Distributor oder Wiederverkäufer, um alle nötigen Informationen zur Rückgabe von CBO-Produkten zu erhalten.

Um Ihre RMA Anfrage schnell bearbeiten zu können, benötigen wir vorab Informationen über die geplante Warenrücksendung. Ihre RMA wird dann unter einer eindeutigen Nummer bearbeitet und jede Kommunikation mit CBO bezüglich Ihrer RMA sollte sich auf diese RMA-Nummer beziehen.

Für alle Rücksendungen ist eine RMA-Nummer erforderlich. Bitte lesen Sie die nachstehenden Informationen. In jedem Fall erhalten Sie eine RMA-Nummer nach Prüfung direkt von CBO.

Rücksendungen werden in Übereinstimmung mit den folgenden Richtlinien autorisiert: Wenn angenommen wird, dass das Teil zurückgeschickt werden sollte, wird ein CBO-Kundendienstmitarbeiter dem Kunden eine Rücksendeautorisierungsnummer und die Lieferadresse für die Rücksendung des Produkts mitteilen.

Produkte werden von der RMA-Abteilung von CBO nicht zur Rücksendung angenommen, wenn sie nicht mit einer gültigen RMA-Nummer versehen sind, die deutlich auf der Seite außen am Paket angebracht sein muss.

Die Produkte müssen innerhalb von 30 Tagen nach dem Ausstellungsdatum der RMA-Nummer zurückgeschickt werden. Nach einer Frist von 30 Tagen wird die ausgestellte RMA-Nummer ungültig. Bitte senden Sie keine Produkte mit ungültigen RMA-Nummern zurück; wenden Sie sich an den CBO-Kundendienst, wenn Ihre RMA-Nummer ungültig ist.

Produkte, die zurückgeschickt werden sollen, müssen innerhalb der geltenden Garantiefrist liegen. Wenn die Garantiezeit abgelaufen ist, wird das Produkt an den Kunden zu seinen Lasten zurückgeschickt.

Wenn der Kunde ein Produkt zur Reparatur einsenden möchte, das nicht mehr innerhalb der Garantiezeit liegt, oder für Schäden, die nicht durch die Garantie abgedeckt sind, wird ein CBO Vertriebsmitarbeiter den Kunden über die geschätzten Kosten der Reparatur informieren.

Die Rückgabe des Produkts bedeutet die Autorisierung zur Reparatur und die Zustimmung zur Zahlung der Reparaturkosten, unabhängig davon, ob diese den ursprünglichen Kostenvoranschlag überschreiten oder nicht.

Alle gültigen Rücksendungen für Produkte müssen in der Originalverpackung in "neuwertigem" Zustand mit allen Artikeln und Zubehörteilen, die ursprünglich mit dem Produkt geliefert wurden, zurückgegeben werden. Jegliche Schäden werden bewertet und die Kosten für die Reparatur oder Überholung werden vom Betrag der ausgestellten Gutschrift abgezogen.

Mit der Anforderung des Service erkennt der berechtigte Kunde die Bedingungen der beschränkten Garantie an, einschließlich der Bestimmungen zum Haftungsausschluss und zur Haftungsbeschränkung.

RMA-Anforderungsprozess

  • 1. Befolgen Sie den Troubleshooting Guide für ihr Produkt. Anschließend greifen Sie auf das/die entsprechende(n) CBO RMA-Formular(e) für Ihr(e) Produkt(e) zu. (Wenn Sie verschiedene Produkte haben, müssen Sie die verschiedenen RMA-Formulare separat ausfüllen)
  • 2. Geben Sie alle abgefragten Informationen ausführlich und vollständig an
  • 3. Es wird eine AAR-Nummer (AAR = Awaiting Authorization Return) generiert.

    Diese AAR# dient dazu, die Anfrage zu verfolgen, während sie den Genehmigungsprozess durchläuft. Sie können den Status Ihrer Rückgabeanforderung über den CCW-Arbeitsbereich überprüfen.

Welche RMA-Rückgabe-Anweisungen gibt es?

RMA-Rücksendungen mit Gutschrift, Rücksendungen ohne Gutschrift und Try & Buy Rücksendungen müssen auf Kosten des Kunden zurückgeschickt werden. Das Land für die Produktrückgabe ist immer Deutschland. Bitte beachten Sie: Einige Länder haben spezielle Rücksendebedingungen in Bezug auf Dokumente für die Zollabfertigung. CBO stellt keine Verpackungsmaterialien zur Verfügung. Kunden können jeden verfügbaren Karton verwenden, solange der Karton den CBO-Verpackungsrichtlinien entspricht.

Welche Gründe für eine RMA-Sendung gibt es?

ICH HABE MEINE MEINUNG GEÄNDERT (Rücknahme aus Kulanz)

In einem Fall, in dem ein Kunde eine falsche Bestellung aufgibt, zu viele Produkte bestellt oder eine doppelte Bestellung tätigt, kann der Kunde eine Rückgabe zur Gutschrift unter Anwendung einer Wiedereinlagerungsgebühr beantragen oder den Betrag seinem Kundenkonto gutschreiben lassen.

Kontaktieren Sie CBO innerhalb von 14 Tagen nach der Lieferung, indem Sie das RMA Formular ausfüllen. Warten Sie, bis CBO Sie über die nächsten Schritte informiert. Beachten Sie zudem bitte die folgenden Punkte:

  • Die Produkte müssen direkt bei CBO gekauft worden sein.
  • Das Produkt muss neu sein und das Verpackungssiegel muss unbeschädigt sein.
  • Die Produkte müssen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der RMA-Nummer an den CBO-Standort in Deutschland zurückgeschickt werden.
  • Wenn Sie das Produkt nicht innerhalb von 30 Tagen zurücksenden, wird die RMA-Nummer annulliert werden.
  • CBO schreibt den Rechnungsbetrag nach Eingang der Ware und Prüfung wieder gut. Gemäß dem Fall, dass die Einsendung unter der Berücksichtigung der CBO-Verpackungsrichtlinie erfolgt ist.
Weitere Hinweise:
  • Wenn Sie die Annahme der Lieferung verweigert haben, müssen Sie sich trotzdem an CBO wenden, um die Stornierung zu formulieren.
  • Bitte beachten Sie unsere Rückgabebeschränkungen.
  • Bitte beachten Sie: Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, unterliegen nicht dem Widerrufsrecht. Eine Rückgabe von speziell konfigurierter oder gefertigter Hardware ist ausgeschlossen.

ICH HABE EINEN BESCHÄDIGTEN KARTON / EIN BESCHÄDIGTES PRODUKT ERHALTEN

Wenn Sie eine Rücksendung veranlassen möchten, weil Sie einen beschädigten Karton / ein beschädigtes Produkt erhalten haben, lesen Sie bitte die folgenden Schritte sorgfältig durch:

1. Kontaktieren Sie CBO innerhalb von 7 Tagen nach Lieferung, indem Sie das RMA Formular ausfüllen. Es ist obligatorisch, Fotos der beschädigten Kartonage/des beschädigten Produkts beizufügen und den Schaden im Detail zu beschreiben (z.B. ob die Kartonage beschädigt ist oder das Produkt in der Schachtel beschädigt ist).

Warten Sie, bis CBO Sie über die nächsten Schritte informiert oder eventuelle weitere erforderliche Unterlagen anfordert.

ICH HABE EINE UNVOLLSTÄNDIGE BESTELLUNG / EIN UNVOLLSTÄNDIGES PRODUKT ERHALTEN

Der Kunde muss innerhalb von 7 Kalendertagen nach Erhalt des Produkts melden, wenn ein Artikel zu wenig verschickt wurde oder unvollständige Produkte erhalten wurden. Der Kunde kann entweder die Lieferung fehlender Artikel, den Ersatz des unvollständigen Artikels oder die Rückgabe zur Gutschrift verlangen. Wenn die Lieferung fehlender Artikel oder der Ersatz falscher Artikel angefordert wird, wird CBO den Ersatz so schnell wie möglich liefern. Eine Gutschrift wird dem Kunden falls erforderlich nach Erhalt und Überprüfung des zurückgesandten Produkts ausgestellt.

Wenn Sie eine unvollständige Bestellung (einer der bestellten Artikel fehlt) oder ein unvollständiges Produkt (z.B. Einzelteile fehlen) erhalten haben, lesen Sie bitte die folgenden Schritte sorgfältig durch:

  • 1. Kontaktieren Sie den CBO innerhalb von 7 Tagen nach der Lieferung, indem Sie dieses RMA Formular ausfüllen.
  • 2. Warten Sie, bis CBO Sie über die nächsten Schritte informiert.
  • 3. CBO wird die fehlenden Artikel so bald wie möglich nachsenden beziehungsweise falsche Artikel austauschen. Abhängig von der Lagerverfügbarkeit.

ICH HABE EIN PRODUKT ERHALTEN, DAS ICH NICHT BESTELLT HABE

Wenn Sie eine Rückgabe einleiten möchten, weil Sie ein Produkt erhalten haben, das Sie nicht bestellt haben (ein zusätzliches Produkt oder einen Artikel, den Sie nicht bestellt haben), lesen Sie bitte die folgenden Schritte sorgfältig durch:

1. Kontaktieren Sie den CBO innerhalb von 7 Tagen nach der Lieferung, indem Sie dieses RMA Formular ausfüllen.

2. Warten Sie, bis der CBO Sie über die nächsten Schritte informiert.

Bitte befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um eine reibungslose Rücksendung zu gewährleisten:

  • Senden Sie keine Produkte an CBO zurück, ohne zuvor spezifische Anweisungen und eine RMA Nummer von CBO für die Rücksendung erhalten zu haben.
  • Wenn Sie sich per E-Mail an CBO wenden, geben Sie bitte die CBO-Bestellnummer an und teilen Sie uns mit, ob Sie eine Rückerstattung oder ein Ersatzprodukt wünschen oder ob Sie das Produkt behalten möchten.
  • Das Produkt sollte in der Originalverpackung zusammen mit dem im Paket enthaltenen Zubehör zurückgegeben werden. Falls dies nicht möglich ist, verwenden Sie bitte eine geeignete Verpackung, um sicherzustellen, dass die Produkte während des Rücktransports nicht beschädigt werden.
  • Die Abholung durch unseren Versanddienstleister UPS erfolgt montags bis freitags während der regulären Geschäftszeiten (außer an Feiertagen).
  • Wenn Sie das Produkt selbst zurücksenden möchten, beachten Sie bitte die entsprechenden Hinweise für den Zustelldienst mit UPS:

Wir senden Ihnen einen Rückholaufkleber für die Rücksendung zu. Sie können sich direkt an UPS wenden, um eine neue Abholung zu vereinbaren oder das Paket an der nächstgelegenen UPS Niederlassung abgeben. Wenn Sie keinen Rückholaufkleber erhalten haben, wenden Sie sich bitte an uns. Sollte dies nicht möglich sein, können Sie CBO mitteilen, dass die Abholung von CBO bei UPS beauftragt werden muss.

ICH HABE EIN PRODUKT, DAS NICHT FUNKTIONIERT / ICH HABE EIN DEFEKTES PRODUKT ERHALTEN

Alle Produkte von CBO werden vor dem Versand auf ihre Funktion hin geprüft und durchlaufen unser zertifiziertes CBO-Testverfahren. Alle von CBO hergestellten Produkte haben eine überdurchschnittlich lange Lebensdauer und verwenden ausschließlich hochwertige Komponenten von weltweit führenden Herstellern für Komponenten. Aus diesem Grund haben wir eine sehr niedrige Rücknahmequote bei allen Produkten. In den meisten Fällen ist das Problem ein Fall von Unwissenheit oder Fehlverhalten des Produktnutzers. Aus diesem Grund müssen wir bestimmte Aspekte überprüfen, um Ihnen auf dem bequemsten Wege zu helfen. Natürlich können, wie bei allen elektronischen Komponenten, in sehr seltenen Fällen auch Probleme auftreten. Bitte helfen Sie uns deshalb, das Problem einzugrenzen um Ihren Fall schnell und einfach zu bearbeiten, indem Sie diese Hinweise befolgen:

  • 1. Bitte benutzen Sie dieses RMA-Formular und geben Sie bitte eine detaillierte Fehlerbeschreibung an, damit der Fehler nachvollzogen werden kann. Allgemeine Beschreibungen wie "defekt" oder "ohne Funktion" können wir leider nicht akzeptieren, da das Risiko besteht, dass der Fehler von uns nicht zurückverfolgt werden kann.
  • 2. CBO wird im Voraus prüfen, ob wir irgendwelche Benutzerfehler oder Probleme erkennen können, wenn nicht, werden wir Sie bitten, die Waren zur weiteren Analyse an uns zurückzusenden.
  • 3. Die Produkte müssen in dem Zustand ankommen, in dem sie unser Haus verlassen haben. Bei Bauteilen, von denen die Originaletiketten /-labels entfernt und / oder mit eigenen Aufklebern versehen bzw. beschriftet wurden, ist eine Bearbeitung nicht möglich. Dies gilt auch, wenn die Antistatikvorschriften nicht eingehalten werden.
  • 4. Sobald die Ware bei uns eingetroffen ist, wird sie einer Inspektion unterzogen.
  • 5. Wir werden uns daraufhin so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen, falls wir weitere Informationen benötigen, oder Ihnen einen entsprechenden Ersatz beziehungsweise das reparierte Produkt zusenden.

Was gibt es bei einer Evaluierung (Try & Buy) und einer Leih-/Testproduktrückgabe zu beachten?

Teststellungen von CBO werden von in der Regel für einen Zeitraum von 14 Tagen gewährt. Nach Ablauf einer 14-tägigen Testphase für Ihr Leih-/Testprodukt werden Sie von Ihrem Kundenbetreuer für ein kurzes Feedback kontaktiert und erhalten alle notwendigen Informationen für die Rückgabe Ihres Leih-/Testprodukt. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, das Leih-/Testprodukt während oder nach dem Ende der Testphase zu kaufen. Sollten Sie mehr Zeit für den Test benötigen kontaktieren Sie kurz Ihren Kundenberater und bitten Sie um eine Erweiterung der Testphase.

Sie können sich auch selber direkt an Ihren Kundenbetreuer wenden oder Sie füllen dieses RMA Formular aus.

Bei einem Kauf von Produkten mit Try & Buy Option, haben Sie die Möglichkeit Produkte die nicht wie von Ihnen gewünscht funktionieren wieder an CBO zurückzugeben. Bitte teilen Sie uns hierfür genau mit was an dem bestellten Produkt/den bestellten Produkten nicht funktioniert hat oder womit Sie nicht zufrieden waren. Wir werden Ihnen daraufhin mitteilen wie Sie das Produkt/die Produkte retournieren können. Wenn das Produkt/die Produkte wie gewünscht funktionieren, wird dieses/werden diese in Rechnung gestellt. Eine Rückgabe ist in solch einem Fall ausgeschlossen.

Wie verläuft der CBO Vorabaustausch?

Je nach ausgewählter Garantie und in bestimmten Servicefällen bietet CBO einen Vorab-Austauschservice an, um Ihr Netzwerk so schnell wie möglich wieder in Betrieb zu nehmen oder zu erhalten. Wenn dies für Sie wichtig ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenbetreuer oder Sie füllen dieses RMA Formular aus, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Was muss man beachten für die richtige Verpackung der RMA?

Alle Komponenten müssen ordnungsgemäß verpackt sein. Bitte beachten Sie für die Rücksendung unsere vorgeschriebenen ordnungsgemäßen RMA-Verpackungsinformationen, da eine Nichteinhaltung zu einer Kürzung der möglichen Gutschrift oder zu einer Nichtanerkennung der RMA-Sendung führen kann. Wenn Sie Ihre(n) Artikel in einer ESD-Verpackung erhalten haben, stellen Sie bitte sicher, dass er/sie auch wieder in ESD-Verpackung zurücktransportiert wird/werden. Bitte vermerken Sie die RMA gut sichtbar auf der Seite des Pakets. Bitte senden Sie die Rücksendung, falls nicht anders vereinbart, kostenfrei an CBO zurück. Rücksendungen ohne RMA-Nummer werden nicht angenommen und unfrei wieder zurückgesendet.

In welchen Fällen wir die Annahme einer RMA verweigert?

Produkte werden von CBO nicht angenommen, wenn sie nicht mit einer gültigen RMA-Nummer versehen sind, die deutlich auf der Seite des Pakets aufgeschrieben wurde. CBO behält sich das Recht vor, jedes erhaltene RMA-Produkt zurückzusenden, das nicht mit den Angaben auf dem ursprünglichen RMA-Antrag übereinstimmt, wie z.B. eine ungültige RMA-Nummer, die RMA-Nummer ist nicht sichtbar oder nicht angegeben, der vom Kunden beschriebene RMA-Zustand weicht vom tatsächlichen Produktzustand ab, die RMA-Nummer ist abgelaufen, eine nicht autorisierte Rücksendung (es wurde keine RMA-Nummer ausgestellt), keine CBO-Seriennummer auf dem Produkt oder das Produkt ist physisch beschädigt. Wenn Sie weitere Fragen zu dem RMA-Verfahren von CBO, den Produktrückgabe-Richtlinien und/oder anderen ähnlichen Problemen haben, wenden Sie sich bitte während der Bürozeiten von Montag bis Freitag (9:30 bis 16:00 Uhr MESZ) an die Service- und RMA-Abteilung von CBO.

Wie kann ich eine Rückgabe und eine Rückerstattung oder einen Umtausch beantragen?

Wenn Sie eine Rückgabe Ihrer gekauften Artikel beantragt haben und eine Rückerstattung erwarten, beachten Sie bitte, dass CBO die Rückerstattung erst dann bearbeiten kann, wenn die Waren wieder in unserem Lager in Deutschland angekommen sind.

Wie hoch sind die Wiedereinlagerungsgebühren und wann fallen Sie an?

In manchen Kulanzfällen kann eine 15%ige Wiedereinlagerungsgebühr für Produkte erhoben werden, wenn sie innerhalb von 3 Monaten nach Rechnungsdatum zurückgegeben werden. Bei Rücksendung innerhalb von 6 Monaten wird eine Wiedereinlagerungsgebühr von 30% für Produkte erhoben. Nach Ablauf von 6 Monaten nach Rechnungsdatum wird eine Wiedereinlagerungsgebühr von 50% für die nicht geöffnete Schachtel erhoben, die innerhalb von 12 Monaten zurückgesandt wird. Nach Ablauf von 12 Monaten nach Rechnungsdatum wird CBO keine Genehmigung zur Rückgabe der nicht Produkte zur Gutschrift erteilen. Ob eine Wiedereinlagerungsgebühr anfällt wird von Fall zu Fall entschieden.

Wie wird CBO meine Rückerstattung bearbeiten?

Wenn Sie einen Artikel zurücksenden möchten und eine Rückerstattung beantragen, werden wir den Rückerstattungsprozess einleiten, sobald das zurückgesendete Produkt in unserem Lager eingetroffen und registriert ist und für eine Rückerstattung freigegeben wurde. Die Art der Rückerstattung hängt von der Zahlungsmethode ab, die Sie für den Kauf verwendet haben.

Bitte beachten Sie die folgenden Punkte für weitere Details:

Wenn Sie mit Kreditkarte bezahlt haben

Sobald wir Ihre Rücksendung in unserem Retourenlager verbucht haben, werden wir eine Rückerstattung des Rechnungsbetrags veranlassen. Dies kann bis zu 10 Werktage dauern.

Wenn die Gültigkeit Ihrer für den Kauf verwendeten Kreditkarte abgelaufen ist, benötigen wir Ihre Bankverbindung (Name des Kontoinhabers, IBAN und BIC/SWIFT-Code), um den Kaufpreis auf Ihr Bankkonto zurückzuerstatten.

Wenn Sie mit PayPal bezahlt haben

Sobald wir Ihre Rücksendung in unserem Retourenlager entsprechend verbucht haben, veranlassen wir die Rückerstattung des Rechnungsbetrags via PayPal. Dies kann bis zu 5 Werktage dauern.

Wenn Sie im Voraus per Banküberweisung oder auf Rechnung bezahlt haben

Bitte teilen Sie unserem Kundendienst Ihre Bankverbindung mit, damit wir Ihre Rückerstattung bearbeiten können. Dazu benötigen wir: Name des Kontoinhabers, IBAN und BIC/SWIFT-Code.

Die übliche Praxis zeigt, dass Ihre Zahlung innerhalb von 5 Werktagen, nachdem CBO die Rückerstattung veranlasst hat, auf Ihrem Konto eingehen wird.

Mehrwertsteuer-Rückerstattung im Falle einer Mehrwertsteuerbefreiung

Wenn Sie von der Zahlung der Mehrwertsteuer befreit sind, benötigen wir von Ihnen eine schriftliche Bestätigung der Mehrwertsteuerbefreiung und Ihre VAT Nummer.

Die Steuerabteilung des CBO wird Ihren Anspruch auf die Mehrwertsteuerbefreiung prüfen.

Wenn Sie von der Zahlung der deutschen MwSt. befreit sind, wird die zuviel gezahlte deutsche MwSt. per Gutschrift erstattet.